CORONAVIRUS (SARS-COV-2)

Wichtige Informationen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

unter Anpassung der ohnehin hohen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen in unserer Praxis an die aktuellen Gegebenheiten sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da und führen die kieferorthopädischen Behandlungen durch. 


Damit keine erhöhte Gefährdung für Sie als Patient, für unser Personal und für uns als Behandler entsteht, möchten wir Sie um Beachtung folgender Punkte bitten:

  • Das Betreten unserer Praxis ist nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz (OP- Maske, FFP2, KN95, N95) gestattet. Wir bitten Sie, diesen erst während der kieferorthopädischen Behandlung/ Untersuchung abzulegen.
  • Nach Betreten der Praxis bitten wir Sie, Ihre Hände zu desinfizieren und sich in unseren Räumlichkeiten an die momentan gültigen Abstandsregeln zu halten. 
  • Zudem bitten wir um Verständnis, dass die Patienten die Praxisräumlichkeiten ausschließlich in Begleitung von Personen betreten, deren Anwesenheit für die Durchführung und Planung der Therapie notwendig ist. Wir bitten Sie, die Anzahl dieser Begleitpersonen auf das Mindestmaß zu reduzieren. 
  • Personen, deren Anwesenheit für die Durchführung der Therapiemaßnahmen nicht notwendig ist, bitten wir außerhalb der Praxisräume zu warten.



Um unseren Praxisbetrieb aufrecht zu erhalten, behalten wir uns vor, bei etwaigen Anzeichen einer Coronavirusinfektion Behandlungen abzulehnen. 

Und zuletzt gilt:


Wir begrüßen Sie bei uns von Herzen mit einem Lächeln, nicht mit der Hand!

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Bei Unsicherheit und Fragen Ihrerseits stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.