Frühbehandlung in der Kieferorthopädie Bielefeld

Prävention und Frühbehandlung

Es ist nie zu früh für gute Entscheidungen

Gesunde Zahnstellung beginnt im Kleinkindesalter

 Das Fachgebiet der Kieferorthopädie umfasst die Erkennung, Verhütung und Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen und berücksichtigt dabei Morphologie, Funktion und Ästhetik.
Ob und wann eine kieferorthopädische Behandlung sinnvoll ist, hängt ganz vom individuellen Befund unserer Patienten ab. Wir empfehlen im Allgemeinen einen ersten Beratungstermin in der Regel im Alter von ca. 6 Jahren, in manchen Fällen auch früher. Durch regelmäßige Kontrollen und die Überwachung des Zahnwechsels können Vertrauen aufgebaut und der optimale Zeitpunkt für einen Therapiebeginn gewählt werden, ganz nach dem Prinzip: So früh wie nötig, so spät wie möglich.


Prävention

Vorbeugen ist besser als Nacharbeiten – von Anfang an

Bereits im Kleinkindesalter, während der Milchgebissphase, können vorbeugende und beratende Maßnahmen durch uns sinnvoll sein. In diesem frühen Alter (auch jünger als 6 Jahre) geht es primär um die Abgewöhnung potenziell schädigender Angewohnheiten, wie beispielsweise das Daumenlutschen, der übermäßige Schnullergebrauch oder die offene Mundhaltung. All diese und andere sogenannte "Habits" können die natürliche Gebiss- und Schädelentwicklung beeinträchtigen. Zusammen mit Ihnen helfen wir den Kleinsten, diese Angewohnheiten abzulegen –natürlich ganz spielerisch. Bei Bedarf in Zusammenarbeit mit Logopäden oder HNO-Ärzten.

Junge kriegt eine Zahnspange bei Kieferorthopädie Bielefeld
freundlicher Dialog in der Kieferorthopädie Bielefeld

Frühbehandlung 4-8 Jahre

Bereits im (früh-)kindlichen Alter gibt es Befunde, die einen frühzeitigen Therapiestart erforderlich machen. Durch meist schon kleine Maßnahmen im Rahmen einer sog. Frühbehandlung lassen sich weiterführende Therapien erleichtern, verkürzen oder sogar vermeiden. Bei ausgeprägten Fehlstellungen der Kiefer kann das Wachstum durch funktionskieferorthopädische Behandlungsansätze unter Berücksichtigung des individuellen Wachstums und der muskulären Einflüsse wirkungsvoll positiv beeinflusst werden. Nach Abschluss der Frühbehandlung, die in der Regel nicht länger als 1-2 Jahre dauert, erfolgen weitere regelmäßige Kontrollen durch uns, um das Kieferwachstum und den weiteren Zahnwechsel zu beobachten. 

Kontakt

T: +49 521 175457
F: +49 521 61401
info@kfo-wellehaus.de


Adresse

Dr. J. Röhling & Dr. J. Rako
Kieferorthopädische Fachpraxis
Welle 15 - 33602 Bielefeld


Öffnungszeiten

Montag - Freitag*

8:00 Uhr - 12:00 Uhr / 13:15 Uhr - 17:15 Uhr

*An 2 Freitagen im Monat ist die Praxis geschlossen - wir bitten um vorherige telefonische Absprache.